Footer text: Lorm ipsum dolor sit amet
Aktuelles
Herzlich Willkommen bei Aktuelles
NEU: Die Praxis führt seit 2020 Telemedizin und Videosprechstunde durch. Sie können sich hier bei unserer Praxisanmeldung erkundigen. Wir geben Ihnen hierzu gerne Auskunft.
Info zu Corona: Unsere Praxen (Hauptpraxis in der Königstrasse), Filialpraxis in den Sebalder Höfen und unsere Praxis in Altdorf im Krankenhaus sind weiterhin täglich geöffnet mit normalen Öffnungszeiten. Sie können uns jederzeit anrufen, wenn Sie Beschwerden haben, Sie erhalten kuzfristig, wenn möglich bei akuten Beschwerden noch am gleichen Tag einen Termin. Wir arbeiten mit Schutzkleidung, Mundschutz, Handschuhe, so dass Sie sich keine Sorgen um mögliche Infektionen machen brauchen. Angehörige können Sie bis vor die Praxistür begleiten und wieder abholen. Hiermit stellen wir sicher, dass sich in der Praxis nicht zu viele Menschen befinden. Ihr Praxisteam
Prof. Dr. med. Jeserich empfohlen von FOCUS Gesundheitsredaktion 2019/2020: https://focus-arztsuche.de/arzt/priv-doz-dr-med-michael-jeserich- 1210247
2019
2020
Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, wenn Sie Beschwerden nach einer Covid-19- Infektion haben, dann können Sie gerne ihr Herz bei uns untersuchen lassen um zu prüfen, ob ein sogenanntes Post-Covid-Syndrom vorliegt. Wir brauchen hierzu allerdings einen schriftlich negativen Coronatest, der zeigt, dass Sie nicht mehr infektiös sind, falls die Erkrankung über 4 Wochen zurückliegt. Wenn die Erkrankung weniger als 4 Wochen zurückliegt, brauchen wir bitte zwei negative Testergebnisse. Sie können sich dann unter der angegebenen Telefonnummer 0911 209 209 einen Termin bei uns geben lassen.
Herr Prof. Jeserich ist teilnehmender Arzt an der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) als Kardiologe und Angiologe bei rheumatologischen Erkrankungen. Wenn Sie hier bei dem Krankheitsbild Gefäß- oder Herzprobleme haben, können Sie sich über die Telefonnummer 0911 209 209 einen Termin bei Prof. Jeserich geben lassen.
2017 starben 46966 Menschen an einem akuten Herzinfarkt, 2018 waren es 46207 somit eine sehr hohe Zahl weiterhin. Wichtig ist deshalb eine Vorsorgeuntersuchung! Um das eigene Risiko für Herzinfarkt abschätzen zu können und um dann entsprechend vorzusorgen, ist eine Untersuchung von Herz und Gefäßen sinnvoll. Dies führen wir durch mit Ultraschall des Herzens, der Gefäße und EKG-Diagnostik. Zusätzlich gibt es ein modernes Verfahren (Kalkscore Analyse) zur Untersuchung von Verkalkungen der Herzkranzgefäße. Diese Methode wird ebenfalls von uns durchgeführt, wir können dies dann im Rahmen der Untersuchungen besprechen.
Herr Prof. Jeserich ist Teamleiter bei der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) bei Patienten mit pulmonaler Hypertonie (Lungenhochdruck). Wenn Sie diese Diagnose haben oder der Verdacht besteht, können Sie sich über die Telefonnummer 0911-209209 einen Termin in unserer Praxis geben lassen.
Unsere Praxis führt Covid Impfungen durch (nur Biontech/Pfizer)